Please wait...
News / Ricoh-Premiere auf den Hunkeler Innovationdays
Ricoh stellt auf den Hunkeler Innovationdays aus. (Bild: Ricoh)
22.12.2022  Veranstaltung
Ricoh-Premiere auf den Hunkeler Innovationdays
Ricoh zeigt auf den Hunkeler Innovationdays die Ricoh Pro70000e. Welche weiteren Digitaldrucksysteme der Hersteller mit nach Luzern bringt.
Auf den Hunkeler Innovationdays 2023, die vom 27. Februar bis 2. März 2023 auf dem Messegelände Luzern, Schweiz, stattfinden, präsentiert Ricoh zum weltweit ersten Mal das Inkjet-Endlosdrucksystem Ricoh Pro VC70000e. 

Die Ricoh Pro VC70000e, mit überarbeiteter Software, bietet mit dem Ricoh Pro Scanner und dem Ricoh Supervisor Tools zur Automatisierung der Produktion sowie Business-Intelligence-Funktionen. Die Pro VC70000e ist vor Ort aufrüstbar und mit bereits bestehenden Modellen der Reihe Pro VC70000 austauschbar.
 
Mit dem kompakten System Ricoh Pro V20100 demonstriert Ricoh auf den Hunkeler Innovationdays 2023 außerdem die Schwarzweiß-Inkjet-Endlosdruckproduktion. Sie versetzt Druckereien in die Lage, Anwendungen, wie Medikamenten-Beipackzettel, Transaktionsdruckprodukte, Bücher und Direktmailings, rentabel zu produzieren.
 
Zusätzlich werden in einer virtuellen Präsentation die Möglichkeiten der B2-Einzelblatt-Inkjetdruckmaschine Pro Z75 vorgestellt. Auch das Digitaldrucksystem Ricoh Pro C9200 gewährleistet eine hohe Produktivität im Einzelblattfarbdruck. Die Anwendungen reichen von Büchern, Zeitschriften und Direktmailings bis zu B2-Postern, Geschenkkarten und Verpackungen. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.  
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!