Please wait...
News / Varcotec stellt neuen Dispersionslack vor
Der neue Lack von Varcotec (Bild: Varcotec)
04.10.2022  Technik
Varcotec stellt neuen Dispersionslack vor
Varcotec hat einen Dispersionslack entwickelt, der sich als UV-Ersatzlack verwenden lässt. Welche Eigenschaften der Lack mitbringt.
Varcotec hat einen neuen Dispersionslack im Angebot, der in Zusammenarbeit mit der Van Gechten Group entwickelt wurde. Der UV Ersatzlack Brilliant AmCa 7818 ist ein Dispersionslack, der sich ohne Primer nass in nass auf konventioneller Farbe anwenden lässt.
 
Der neue Dispersionslack wurde entwickelt, um glänzende UV-Anwendungen zu ersetzen, zeitgemäße ökologische und ökonomische Verpackungslösungen mit reduziertem Energieaufwand anzubieten und dabei den Anteil von Mikroplastik deutlich zu reduzieren.
 
Laut Angaben von Varcotec ist das Ergebnis unter Praxisbedingungen mit Brilliant AmCa 7818 im direkten Vergleich und gleichem Bedruckstoff bei Glanz und Haptik sehr nahe am vergleichbaren Resultat mit Primer-UV-Lack. Der Brilliant AmCa 7818 hat nahezu keinen Glanzverlust nach der schnellen Abtrocknung, weder auf Farbe noch auf dem Bedruckstoff. Es gibt auch keine Glanzsteigerung bei der Nass auf Trocken-Anwendung.
 
Mit dem neuen Lack kann jede Druckerei mit Lackwerk und der entsprechenden Rasterwalze UV-ähnliche Drucke selbst produzieren. Dazu wird der Lack am besten ohne Primer je nach Bedruckstoff mit einer 16 ccm bis 21 ccm Hexagonal Rasterwalze nass in nass auf konventionellen Farben angewendet.
 
Durch den neuen Dispersionslack verringert sich der Anteil von Mikroplastik gegenüber UV wesentlich. Außerdem bringt der Lack laut Hersteller Vorteile bei der Energieeinsparung, Wirtschaftlichkeit, Verfügbarkeit und Kompostierbarkeit im Vergleich zu UV-Anwendungen. Brilliant AmCa 7818 ist klebebandfest und splittert beim Stanzen und Rillen nicht ab. Eine UV-Ausstattung an der Druckmaschine ist für diese Anwendung nicht notwendig. Die Materialien, die für den Lack verwendet werden, entsprechen den internationalen und europäischen Standard.
 
Joachim Frings, General Director Sales & Development bei Varcotec, sagt: "Für uns sind die sozialen Verantwortungen sowie der Schutz und Erhalt der Umwelt wichtige Faktoren unseres unternehmerischen Handelns. Daher ist es uns ein großes Anliegen, Mikroplastik zu reduzieren und Ressourcen schonende Produkte anzubieten. Wir wollen unseren Nachfahren einen Planeten hinterlassen, der auch ihnen als Lebensgrundlage dient und dessen atemberaubende Schönheit erhalten bleibt. Wir wissen, dass es ohne intaktes Ökosystem weder eine funktionsfähige Wirtschaft noch Wohlstand geben kann."
 
Der neue UV Ersatzlack Brilliant AmCa 7818 ist zum Verkauf freigegeben und in den Gebinden 20 kg-Kanister, 200 kg-Fass und 1.000 kg-IBC Container bei Varcotec erhältlich. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint. 
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!