Please wait...
News / Colorado 1650 von Canon mit Matt-Glanz-Option
Matt-Glanz-Effekt auf dem Colorado 1650
06.09.2022  Technik
Colorado 1650 von Canon mit Matt-Glanz-Option
Der Wide-Format-Drucker Colorado 1650 von Canon bebildert neu mit Matt-Glanz-Effekt in einem Durchgang.

Auf der Fespa 2017 präsentierte Canon das Colorado-Drucksystem. Es arbeitete mit der neuartigen UVGel-Technologie.


Zwei Jahre später folgte auf der Fespa in München das Modell Colorado 1650. Dank einer unterschiedlichen Zeitdauer für die Härtung der Tinten war es möglich, auf dem System wahlweise matt oder glänzend zu bebildern.


Seit der Fespa 2022 in Berlin ist es möglich, auf dem Colorado 1650 Motive mit Matt-Glanz-Effekt in einem Durchgang zu bebildern. Canon nennt das Verfahren "FLXfinish+". Der Effekt wird durch eine zeitlich verschobene Härtung der UVGel-Tinten mittels LED-UV-Technik erzielt. Gearbeitet wird ausschliesslich mit den vier Prozessfarbtönen CMYK und ohne Lack.


Gemäss den Angaben von Canon wird FLXfinish+ standardmäßig bei allen Colorado 1650 und optional bei allen Colorado 1630 eingesetzt. Die Option ist als Upgrade für alle installierten 1630er- und 1650er- Modellen erhältlich.


 
Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.   

 


 

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!