Please wait...
News / Großbrand in einer Druckerei: Ursache steht fest
27.07.2022  Wirtschaft
Großbrand in einer Druckerei: Ursache steht fest
Am 18. Juli kam es zu einem Großbrand in einer Druckerei in Jerstedt mit einem Schaden in Millionenhöhe. Jetzt steht die Brandursache fest.
Ein Großbrand hat am 18. Juli eine Druckerei in Jerstedt bei Goslar verwüstet. Der Schaden wird auf rund eine Million Euro geschätzt. Der Brand war im Außenbereich der Druckerei entstanden. Zerstört wurden Fahrzeuge, die Lagerhalle, das Papierlager und die Druckmaschine. 

Zur Ermittlung der Brandursache wurde in Absprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft in Braunschweig nun ein Sachverständiger hinzugezogen. Hier wurde nach dem Ergebnis der gutachterlichen Untersuchung als Brandausbruchstelle die im Außenbereich der Druckerei abgestellte Restmülltonne festgestellt. Von dort griffen die Flammen auf das Gebäude über.
 
Der Vorgang befindet sich derzeit in Vorlage bei der Staatsanwaltschaft Braunschweig, die nun bewerten wird, ob hier eine fahrlässige strafrechtliche Verantwortlichkeit anzunehmen ist und die über den Fortgang des Verfahrens entscheiden wird. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.  
 
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!