Please wait...
News / Druckerei Häuser wird in die WKS Druckholding integriert
08.06.2022  Wirtschaft
Druckerei Häuser wird in die WKS Druckholding integriert
Die Buch- und Offsetdruckerei Häuser in Köln wird Teil der WKS Druckholding. Die Hintergründe dieser Entscheidung.
Die Buch- und Offsetdruckerei Häuser in Köln wird in die WKS Druckholding integriert. Die Häuser KG wurde 1922 gegründet und ist eine vollstufige Druckerei mit Sparten im Bogenoffset, Digitaldruck und der Weiterverarbeitung.

Neben der Erstellung unterschiedlicher Druckprodukte und Dienstleistungen betreibt Häuser Druck den Online-Shop "druckdiscount24.de". Aktuell beschäftigt Häuser 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ziel ist es, das Unternehmen in den WKS Verbund zu integrieren und weiter Wachstum zu generieren. Dabei wird die WKS von dem bisherigen Eigentümer und Geschäftsführer Heiko Mazur und der Übernahme der gesamten Belegschaft voll unterstützt.

Das Portfolio der WKS Gruppe umfasst neben klassischem Rollenoffset-Druck auch Bogen- und Digitaldruck, Weiterverarbeitung, Logistik und Cross-Media-Services wie Marketingportale und Closed Shops.
 
"Mit dieser Entscheidung bleiben wir trotz des schwierigen Corona- Parcours unserem stetem Wachstumsziel weiter treu und freuen uns über die für beide Parteien überragende Win-win-Situation",
so Heiko Mazur.

Mit der Übernahme der Buch- und Offsetdruckerei Häuser will die WKS Gruppe ihr Leistungsspektrum als Volldienstleister in der Druckindustrie weiter ausbauen. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint. 
 
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!