Please wait...
News / SwissQprint übernimmt den Direktvertrieb in der Schweiz
Maurus Zeller (Bild: SwissQprint)
29.03.2022  Wirtschaft
SwissQprint übernimmt den Direktvertrieb in der Schweiz
SwissQprint vertreibt die großformatigen Digitaldrucksysteme in der Schweiz zukünftig selbst. Warum die Zusammenarbeit mit Spandex aufgelöst wird.
Seit 2010 ist Spandex Schweiz SwissQprint-Vertriebs- und Servicepartner in der Schweiz. Während Spandex etablierter Lieferant der Werbetechnik-Branche ist, spricht das SwissQprint-Sortiment mittlerweile auch andere Märkte wie Verpackung, Spezialdruck und Industrie an. Dies erfordert in zunehmendem Maße erweitertes und spezialisiertes Know-how, heißt es in einer Mitteilung.
 
Vor diesem Hintergrund haben sich Spandex und SwissQprint geeinigt, die Zusammenarbeit aufzulösen. Zwar bedauern beide Parteien die Trennung, sind sich aber einig, dass die direkte Marktbearbeitung durch SwissQprint die beste Lösung ist. Am 1. Mai 2022 beginnt eine Übergangsphase, die eine nahtlose Betreuung der Kundschaft sicherstellen soll.
 
Maurus Zeller, Key Account Manager bei SwissQprint, sagt: "Spandex hat uns über viele Jahre unterstützt, unseren Heimmarkt aufzubauen und zu betreuen, dafür bedanken wir uns." Zeller ist in Zukunft Ansprechpartner für die Schweizer Kundschaft. Der Showroom am SwissQprint-Hauptsitz in Kriessern steht Interessenten offen, um das neuste Flachbett-Druckersortiment sowie den Karibu Rollendrucker im Rahmen von Live-Demos kennen zu lernen. (kü)
 
Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!