Please wait...
News / Junge Berufsleute in Ausbildung messen sich
01.03.2022  Veranstaltung
Junge Berufsleute in Ausbildung messen sich
Die Verbände Druck und Medien führen auch in diesem Jahr einen Gestaltungswettbewerb für junge Berufsleute in der Ausbildung durch. Die besten Arbeiten werden mit attraktiven Preisen ausgezeichnet.

Die Verbände Druck und Medien rufen auch in diesem Jahr junge Berufsleute in ihrer Ausbildung dazu auf, sich am Gestaltungswettbewerb zu beteiligen. Der Wettbewerb 2022 läuft unter dem Thema „Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag im Geschäftsleben“. Aus gutem Grund, denn Geburtstagskarten gehören – neben den Weihnachtskarten –, zu jenen Druckprodukten, die sich großer Beliebtheit erfreuen.


Mit dem Wettbewerb wollen die Verbände Druck und Medien das gedruckte Produkt würdigen. Eine persönliche Karte sei viel wertvoller als eine blosse E-Mail oder eine flüchtige Nachricht über eine App.


Die gestellte Aufgabe erhält eine zusätzliche Dimension, als es nicht eine private, sondern eine Glückwunschkarte für das geschäftliche Umfeld zu gestalten gilt. Gute Beziehungen zu Kunden und Lieferanten wollen intensiv gepflegt werden.


Eine zehnköpfige Jury bewertet die eingereichten Arbeiten. Die Jury setzt sich aus Fachleuten aus der Druck- und Medienindustrie sowie Vertretern aus renommierten Kommunikationsagenturen zusammen. Kandidatinnen und Kandidaten müssen ihre Arbeit bis spätestens am 24. Juni eingereicht haben. Gruppenarbeiten sind möglich.


Die besten drei Arbeiten werden mit einem Eurobetrag ausgezeichnet, die nachfolgenden Ränge bis zum zehnten Rang erhalten ein digitales Jahresabonnement der Zeitschrift PAGE.


Alle weiteren Informationen zum Gestaltungswettbewerb 2022 finden Interessentinnen und Interessenten hier.


Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.  

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!