Please wait...
News / Agfa stellt auf der Messe Inprint in München aus
25.02.2022  Veranstaltung
Agfa stellt auf der Messe Inprint in München aus
Agfa ist auf der diesjährigen Messe Inprint mit dabei, die vom 15 bis zum 17. März in München stattfindet. Welche Lösungen das Unternehmen dort vorstellt.
Das Agfa-Team wird auf der Messe Inprint das technische Know-how für industrielle Anwendungen präsentieren, bei denen der Druck in eine Produktionsumgebung integriert werden kann.

"Der Inkjetdruck ist ein entscheidender Faktor für viele industrielle Anwendungen", sagt Tom Cloots, Director Industrial Inkjet. "Jedes Industrieunternehmen, das an einem vielfältigeren Produktangebot und einem effizienteren Produktionsfluss interessiert ist, sollte die Integration des Inkjetdrucks in Betracht ziehen."
 
Die Besucher des Standes können Druckmuster sehen, darunter digital bedruckte laminierte Oberflächen, Möbelkanten, bedruckte Einzelhandelsprodukte und Wellpappe. InPrint-Besucherinnen und -Besucher können die industriellen Druckexperten von Agfa am Agfa-Stand (Nr. 2752) treffen, ihre Präsentationen auf der InPrint-Konferenz besuchen oder an der Podiumsdiskussion der CCE, der Corrugated and Carton Exhibition, teilnehmen, die zeitgleich mit der InPrint stattfindet. (kü)

Die Termine sind: 
Agfa UV Tinten für bedruckte Innendekoration – Marc Graindourze, Business Manager Industrial Inks, Agfa
InPrint Application Stage, 15. März, 16.10 Uhr

Agfa Wasserbasierte Tintentechnologie für den Druck auf Wellpappe – Rita Torfs, Product Manager Industrial Inks, Agfa
InPrint Application Stage, 15. März, 13 Uhr

Marc Graindourze nimmt auch an der Podiumsdiskussion über Digitaldruck für Wellpappe auf der CCE teil:
Konferenz Lunchtime Debatte, 15. März, 12.30 Uhr

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.  
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!