Please wait...
News / Epple erhöht die Preise
Stefan Schülling (Bild: Epple Druckfarben)
22.12.2021  Wirtschaft
Epple erhöht die Preise
Epple Druckfarben hebt die Preise ab dem 1. Februar 2022 an. Für welche Produkte die Preisssteigerung gilt.
Epple Druckfarben wird die Preise für Bogenoffsetdruckfarben, Lacke und Druckchemikalien zum 1. Februar 2022 anheben.

Stefan Schülling, Mitglied des Vorstands bei Epple Druckfarben und für Vertrieb und Finanzen zuständig, sagt: "Wir und die gesamte Branche müssen dringend Antworten finden auf die gegenwärtigen ökonomischen Herausforderungen. Die gestiegenen Kosten für Rohstoffe, Pigmente und pflanzenbasierte Öle, die Verknappung der vorgelagerten petrochemischen Lieferketten und die hohen Fracht- und Verpackungskosten destabilisieren die gesamte Wertschöpfungskette Druck."

Bei der Qualität für die hochwertigen Druckfarben "Made in Germany" werde Epple Druckfarben keinerlei Abstriche machen. Deshalb sehe das Unternehmen den Schritt der Preiserhöhung für sein Portfolio an Druckfarben, Lacken und Druckchemikalien als unumgänglich an.  

Die regionalen Kundenbetreuer und Vertriebspartner von Epple werden ihre Kunden in den nächsten Wochen zur künftigen Preisgestaltung informieren und stehen vorab für Fragen bereit. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint. 
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!