Please wait...
News / Stephan Plenz geht zu Actega
Stephan Plenz (Bild: Actega)
04.10.2021  Menschen
Stephan Plenz geht zu Actega
Stephan Plenz, der zuvor mehr als 30 Jahre lang bei Heidelberger Druckmaschinen beschäftigt war, geht zu Actega. Welche Position er dort übernimmt.
Actega, Hersteller von Speziallacken, Druckfarben, Klebstoffen und Dichtungsmassen für die Druck- und Verpackungsindustrie, kündigt Neubesetzungen in seinem Management-Team an. Zukünftig leitet Jan Franz Allerkamp die Global Business Line Paper & Board. Stephan Plenz, ehemals im Vorstand der Heidelberger Druckmaschinen AG, wird Interimsgeschäftsführer von Actega Metal Print.

Jan Franz Allerkamp, bisher Geschäftsführer von Actega Metal Print hat die Rolle als Head of Global Business Line Paper & Board übernommen. Damit löst er Andreas Gipp ab, der nach dem erfolgreichen Aufbau der Business Line Paper & Board zum 1. Oktober als dritter Geschäftsführer (CCO) zu Eckart, einem weiteren Geschäftsbereich der Altana Gruppe, wechselt.

Der Branchenexperte Stephan Plenz, ehemals Heidelberger Druckmaschinen, übernimmt als Interimsgeschäftsführer die Leitung von Actega Metal Print. Er war mehr als 30 Jahre bei Heidelberg tätig, unter anderem als Mitglied des Vorstands, und verantwortete verschiedene Sparten, darunter Sheetfed, Label, Postpress und Digital. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.  
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!