Please wait...
News / Ist Papier das neue Gold?
Papier wird zum begehrten Gut. (Bild: Die Papierindustrie)
15.09.2021  Strategie
Ist Papier das neue Gold?
"Von der Rolle" titelt der "Spiegel" in einem aktuellen Artikel über den Papiermangel in der Druckbranche. Was steckt dahinter?
Papier ist in diesen Tagen ein knappes Gut. Viele Druckereien klagen über Lieferschwierigkeiten und über gestiegene Preise für Papiere. Mehrere Papierhersteller haben in jüngster Zeit Papierpreiserhöhungen angekündigt, darunter Mitsubishi und Mondi

Während einer Veranstaltung hat der Bundesverband Druck und Medien (bvdm) das Problemder Papierknappheit thematisiert. Der "Spiegel" hat das Thema nun in einem Artikel aufgenommen und lässt mehrere Branchenexperten zu Wort kommen. 

So wird Markus Kaufmann, Chef des Druckhauses Kaufmann im badischen Lahr, zitiert. Er hat in seiner E-Mail-Signatur die Frage "Wird Papier zum neuen Gold?" aufgenommen, ist aber weiter zuversichtlich: "Ich behaupte, dass wir länger drucken werden, als viele das glauben." 

Als "besorgniserregend" schätzt Paul Albert Deimel, der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbands Druck und Medien, die Lage ein. Der Verband macht schon seit einiger Zeit auf das Problem aufmerksam und befürchtet, dass das gerade wieder anlaufende Geschäft der Druckereien bedroht sei. 

Zur Verschärfung der Situation hat auch beigetragen, dass die Papierfabriken Kapazitäten aus dem Markt genommen oder Papiermaschinen für die Produktion von Verpackungspapieren umgerüstet haben. Zuletzt wurde zum Beispiel der Geschäftsbetrieb von Zanders Paper komplett eingestellt.  

Was bedeutet das für Druckereien? Hier sind sich die Experten weitgehend einig: Man wird nicht darum herumkommen, die höheren Preise für Papiere an die Kundinnen und Kunden weiterzugeben. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.  
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!