Please wait...
News / Neue Initiative will gedruckte Kommunikation fördern
14.09.2021  Strategie
Neue Initiative will gedruckte Kommunikation fördern
Mit einer Social Media-Kampagne, einem Print-Magazin und einem Online-Angebot startet die Initiative #printproud ein neues Angebot zur Förderung von Printmedien.
Die vom Hamburger MedienSchiff BRuno ins Leben gerufene Initiative ist ein neues Angebot an alle Print-Begeisterten. Die Initiative ist Ausdruck der Begeisterung für ein Produkt, das durch seinen Purismus, seine Haptik und seine Funktionalität besticht.

#printproud versammelt Ideen aus ganz Deutschland, außergewöhnliche Projekte und Konzepte sowie Medienmacher, die sich einem Genre widmen, das einen im Zeitalter der Digitalisierung weit unterschätzten Beitrag im Konzert der Medien leistet.

Das Print-Magazin berichtet über die Faszination gedruckter Medien, über außergewöhnliche Konzepte und Produktionen. In der ersten Ausgabe stellt das #printproudmagsz eine Bloggerin und Influencern vor, die ihr eigenes Print-Magazin gründete, schreibt über einen Manga-Verleger, der 95 Prozent seiner Umsätze mit Print erzielt und spricht mit der Marketing-Direktorin des Technikkonzerns Garmin, die glaubt: "Wer auf Print verzichtet, macht einen großen Fehler!"

Die Homepage der Initiative berichtet über alles Aktuelle rund um #printproud. Vorgestellt werden Medienmacherinnen und Medienmacher. Die Kampagne zur neuen Initiative #printproud wird in zahlreichen Fachtiteln und Webseiten geschaltet. Für die ersten Motive haben sich Medienmacher wie beispielsweise der Journalist und Blattmacher Peter Lewandowski oder Starfotograf Ivo von Renner als Testimonial zur Verfügung gestellt.

Ab sofort präsentiert sich #printproud außerdem in allen wichtigen Social-Media-Kanälen wie Facebook oder Instagram. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint. 
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!