Please wait...
News / Roland bringt neuen Schneideplotter auf den Markt
Roland DG hat zwei neue Schneideplotter lanciert. (Bild: Roland DG)
27.07.2021  Technik
Roland bringt neuen Schneideplotter auf den Markt
Roland DG hat zwei neue Schneideplotter entwickelt. Für wen sie in Frage kommen.
Roland DG hat die Erweiterung seiner CAMM-1-Reihe um die neuen Vinyl-Schneideplotter GR2-640/540 64" und 54" angekündigt. Von dünnen Autoscheiben- und Thermotransferfolien bis hin zu dicken reflektierenden Bögen und Sandstrahlschablonen: Die CAMM-1-Reihe schneidet eine breite Palette von Bögen- und Folienmaterialien. Zu den Anwendungen gehören Schilder, Autofensterfolien, Fahrzeugfolierungen und Sportbekleidung. 

Die Reihe erreicht eine Schnittgeschwindigkeit von maximal 1.530 Millimeter in der Sekunde. Möglich wird ein nahtloser Drucken-und-Schneiden-Workflow mit Drucksystemen von Roland DG durch die Verwendung der VersaWorks 6 Rip-Software.
 
Mit der VersaWorks 6 Job Assistant-Funktion können Anwender Vektordaten in PDF-Dateien bearbeiten und Konturlinien hinzufügen, damit die Umrisse von Grafiken präzise ausgeschnitten werden. Damit entfällt die Notwendigkeit, zur Fertigstellung der Produktion wieder zu Adobe Illustrator, CorelDRAW oder einer anderen Grafiksoftware zu wechseln.
 
Die GR2-Reihe bietet zudem eine Funktion für Mehrfach-Schnittmarken, mit der sich große Druckvolumen genauer konturieren und nach dem Laminieren schneiden lassen. Ebenfalls enthalten ist die Roland DG AAS II Plug-in-Software für die Kopplung mit anderen Großformat-Tintenstrahldruckern.
 
Die GR2-Reihe ist mit der Software FlexiSign GR2-Edition ausgestattet, die nach der Registrierung im ersten Jahr kostenlos ist. Die Software bietet eine Suite zum Entwerfen und Schneiden von Grafikdateien. Die nahtlose Integration mit Schneideplottern der GR2-Reihe ermöglicht einen reinen Schnitt-Workflow oder Drucken-und-Schneiden. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.  
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!