Please wait...
News / Vier Mal Neon mit SwissQprint
Vier Neonfarben erzeugen Aufmerksamkeit. (Bild: SwissQprint)
22.07.2021  Technik
Vier Mal Neon mit SwissQprint
SwissQprint bietet für die Großformatdrucksysteme zwei Neonfarben an. Wie sich im Mix vier Neontöne erzielen lassen.
SwissQprint hat vor lurzem Neon-Tinten für den UV-Druck lanciert und zeigt nun den Spielraum auf, den diese fluoreszierenden Farben bieten: Mit zwei Tinten sind vier auffallende Farbvarianten – Gelb, Pink, Grün und Orange möglich.

Neon-Pink und Neon-Gelb leuchten im Tageslicht und fluoreszieren unter Schwarzlicht. Im Mix sind weitere Farbvarianten möglich: Neon-Grün und Neon-Orange. Die Einsatzgebiete umreißt SwissQprint wie folgt: "Neon ist ideal für Event-, Ausstellungs- Kunst- und Themenwelten oder knallige Promotionen". Denkbare Innenanwendungen sind Poster, Deckenhänger und POS-Displays, Informations- und Leitsysteme, Messe- und Event-Konzepte einschliesslich Armbänder, Sicherheits- oder Aktionsschilder.

Verfügbar sind die Neon-Tinten für alle SwissQprint-Flachbett- und Rollendruckmodelle mit UV-LED-Härtung. Sie sind jederzeit nachrüstbar, da SwissQprint-Systeme über neun frei konfigurierbare Farbkanäle verfügen. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.  
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!