Please wait...
News / Roland DG verbessert UV-Drucker
Das neue Tintenset (Bild: Roland DG)
06.07.2021  Technik
Roland DG verbessert UV-Drucker
Roland DG bietet neue Optionen für die VersaUV LEC2 und die VersaUV LEC2 S an.
Roland DG hat die VersaUV LEC2-Reihe von UV-Rollendruckern/Schneideplottern und die VersaUV LEC2 S-Reihe von UV-Flachbettdruckern um orange und rote Tintenoptionen erweitert und bietet zudem jetzt eine größere Version des optionalen Verlängerungstisches, der speziell für die LEC2-640 entwickelt wurde.

Die Produktreihe VersaUV LEC2 wird weiter ausgebaut: Neue orange und rote EUV5-Tinten ergänzen das ursprüngliche Angebot an CMYK-, Weiß-, Gloss- und druckbarer Primer.

Roland DG kündigt außerdem die Einführung des neuen Zubehörs ET-64 an. Der Verlängerungstisch ist mit dem Drucker/Schneideplotter LEC2-640 kompatibel und eignet sich für sämtliche Faltschachtelanwendungen bis zum Format B1 mit Ausnahme von Wellpappen. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.   
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!