Please wait...
News / HP erweitert das Textildruck-Portfolio
Das neue System druckt direkt auf Stoff. (Bild: HP)
10.05.2021  Technik
HP erweitert das Textildruck-Portfolio
HP bringt eine neue Digitaldruckmaschine auf den Markt. Für welche Anwendungen im Textilbereich sie in Frage kommt.
HP präsentiert mit dem HP Stitch S1000 die neuste Ergänzung seines Stitch-Portfolios. Das System ermöglicht den direkten Druck auf Stoff oder auf Transferpapier. Eine neu integrierte Kontaktheizung bietet eine verbesserte Backlit-Sättigungsleistung bei Direct-to-Fabric-Aufträgen. Die Farben erscheinen dadurch heller und lebendiger.

Der HP Stitch S1000 wurde entwickelt, um schnelle Produktionsanlaufzeiteniv und Geschwindigkeiten von bis zu 220 Quadratmeter in der Stunde zu ermöglichen. Zusätzlich bietet er die Möglichkeit, den Durchsatz auf Substraten von bis zu 160 Zentimetern mit dem Doppelrollenzubehör zu verdoppeln.

In Kombination mit der HP PrintOS Appvii lassen sich Druckvorgänge steuern, gleichzeitig können Druckdienstleister datengesteuerte Entscheidungen treffen. Im aktualisierten HP Stitch S1000 kommen Eco Passport-zertifizierte Farbsublimationstinten zum Einsatz. Im Rahmen der HP Planet Partners Initiativex ist dazu das kostenlose Recycling des Druckkopfes möglich. (kü)
 
Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint. 
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!