Please wait...
News / Metsä Board entwickelt neue Getränkeverpackung
10.05.2021  Technik
Metsä Board entwickelt neue Getränkeverpackung
Für einen Wodka-Hersteller hat Metsä Board eine neue Verpackung konzipiert. Welche Merkmale sie auszeichnet.
Metsä Board hat eine leichte, stabile und einfach zu recycelnde Verpackung für den neuen Chopin Organic Rye Vodka entworfen. Die Entwicklung fand in Metsä Boards Excellence Centre in Äänekoski, Finnland, statt.

Besonders wichtig war dem Hersteller des Produkts, dass die Verpackung den ökologischen Charakter der Marke vermittelt. Joanna Dolińczyk, Marketingkoordinatorin von Chopin Vodka, beschreibt den Anspruch der familiengeführten Brennerei JoPodlaska Wytwórnia Wódek "Polmos" folgendermaßen: "Uns war eine Verpackung wichtig, die den biologischen Herstellungsprozess des Produkts widerspiegelt. Wir waren voller Enthusiasmus und hatten ein großes Ziel vor Augen – eine wirklich organische, hoch ökologische Verpackung, die unsere drei Hauptziele Reinheit, Weiße und Einfachheit erfüllt."

Metsä Boards Lösung besteht aus einer schützenden F-Welle, in der alle Lagen aus dem leichtgewichtigen weißen Kraftliner MetsäBoard Natural WKL Bright hergestellt werden. Die komplett weiß litholaminierte Verpackung verfügt über eine leichtgewichtige und stabile Struktur mit Verschlusslaschen, die keinen Klebstoff benötigen.

Über den Öffnungsmechanismus kann die Verpackung mehrmals mühelos geöffnet, sowie geschlossen werden. Gleichzeitig wird so die Flasche sicher fixiert. Die geschwungenen Doppelfalten bieten zusätzliche Stabilität und offenbaren seitlich die Flasche. Das weiße Design betont die Reinheit des Produkts, was durch die Prägung "organic" auf den Seiten unterstützt wird.  

Die Verpackung wird aus dem leichtgewichtigen weißen Kraftliner MetsäBoard Natural WKL Bright hergestellt, der im Werk Metsä Board Husum produziert wird. Seine Frischfasern stammen zu 100 Prozent aus nachhaltig bewirtschafteten nordeuropäischen Wäldern. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!