Please wait...
News / Heidelberg übertrifft die eigenen Erwartungen
Heidelberg-Chef Rainer Hundsdörfer (Bild: Heidelberg)
29.04.2021  Wirtschaft
Heidelberg übertrifft die eigenen Erwartungen
Heidelberger Druckmaschinen verzeichnet wieder mehr Aufträge. Das wirkt sich positiv auf die Bilanz aus.
Heidelberger Druckmaschinen hat nach vorläufigen Berechnungen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2020/21 bei Umsatz und operativer Rendite die eigene Prognose übertroffen. So lag dank eines starken Schlussquartals der Umsatz mit rund 1,913 Milliarden Euro leicht über der prognostizierten Bandbreite von 1,85 bis 1,90 Milliarden Euro.

Aufgrund der anziehenden Nachfrage vor allem in China, Teilen Europas und im Schlussquartal auch in den USA stieg der Auftragseingang zum Geschäftsjahresende auf ein hohes Niveau von rund 2,0 Milliarden Euro. Im vierten Quartal verbesserten sich die Auftragseingänge von 462 Millionen Euro im Vorjahresquartal auf 579 Millionen Euro. Der Auftragsbestand stieg damit auf einen Wert von 636 Millionen Euro und bildet laut Heidelberg eine gute Basis für das neue Geschäftsjahr.
 
"Wir haben mit einem starken Endspurt unsere Erholung beim Geschäftsvolumen seit dem Corona bedingten Tiefstand im Sommer weiter fortsetzen können", sagt Rainer Hundsdörfer, Vorstandsvorsitzender von Heidelberg. "Der Aufwind in den Regionen stimmt uns zuversichtlich, den Aufwärtstrend bei Umsatz und Marge auch in Zukunft weiter fortsetzen zu können."

Aufgrund der positiven Effekte aus dem Transformationsprogramm sowie dem höheren Umsatzvolumen im Schlussquartal hat die operative Rendite die eigene Prognose übertroffen. So lag das Ebitda ohne Restrukturierungsergebnis im Geschäftsjahr 2020/21 mit 146 Millionen Euro deutlich über dem Vorjahr mit 102 Millionen Euro. 

Das vorläufige Nachsteuerergebnis hat sich im Geschäftsjahr 2020/21 gegenüber dem Vorjahr ebenfalls deutlich verbessert. Aufgrund des guten Schlussquartals wird der Verlust voraussichtlich etwas geringer ausfallen als ursprünglich erwartet, meldet der Konzern. (kü) 

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.    
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!