Please wait...
News / Heider schließt die Druckerei in Bergisch Gladbach
26.04.2021  Wirtschaft
Heider schließt die Druckerei in Bergisch Gladbach
Seit 1889 besteht die Druckerei Heider in Bergisch Gladbach. Jetzt wird sie geschlossen. Wie es zu dieser Entscheidung kam.
Die älteste Druckerei Bergisch Gladbachs muss schließen. Darüber berichtete zuerst der "Kölner-Stadt Anzeiger". Die Druckerei Heider, 1889 gegründet und in vierter Generation in Familienbesitz, wird Ende Juni dieses Jahres schließen. 

Geschäftsführer Hans-Martin Heider sagt, dass es zu der Schließung keine Alternative gegeben hätte. Grund seien weggebrochene Druckaufträge.

Ende 2019 hatte Heider noch in eine neue Druckmaschine von Koenig & Bauer investiert. Zeitgleich mit dem Kauf der Rapida 106 wurde der Drucksaal modernisiert.  

Im Jahr 2016 hatte die Kölner DuMont-Mediengruppe nach knapp 50 Jahren alle Aufträge bei Heider gekündigt. DuMont hatte die Aufträge damals in das eigene Druckhaus zurückgeholt. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.  
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!