Please wait...
News / Igepa nimmt drei neue Papiere in das Angebot auf
15.04.2021  Technik
Igepa nimmt drei neue Papiere in das Angebot auf
Die Igepa Group und die Gruppo Cordenons festigen ihre Partnerschaft im Feinstpapier-Sortiment. Welche Sorten die Igepa jetzt zusätzlich liefert.
Die Igepa Group stärkt die Partnerschaft mit Gruppo Cordenons, Mailand, Italien, und nimmt die Marken Kingdom, Boheme und Reef ins Sortiment auf. "Wir fokussieren damit den Ausbau der besonderen Papierprodukte im Corporate- und hochwertigen Verpackungsbereich", sagt Elmar Schätzlein, Geschäftsführer der Igrap Group.

Marc Geelen, Gruppo Cordenons Sales Manager Export Europe, freut sich über die Ausweitung der Geschäftsbeziehung, die seit Jahrzehnten mit den Marken Stardream und Flora erfolgreich funktioniert.

"Insbesondere der Ansatz 'zurück zu den Papierwurzeln' ist mit diesen Papieren verbunden. "Wasserlinien und hochwertige Oberflächen, Filzmarkierungen und außergewöhnliche Haptik sind die Trends dieser Zeit", ergänzt Amir Besic, verantwortlicher Geschäftsbereichsleiter Paper & Print bei der Igepa Group.
 
Gruppo Cordenons ist ein italienischer Papierhersteller mit Sitz in Mailand und spezialisiert auf die Produktion von Feinstpapieren und technischen Papieren. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.  
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!