Please wait...
News / Metapaper und Zaikio vernetzen sich
23.02.2021  Technik
Metapaper und Zaikio vernetzen sich
Zaikio will auf einer offenen Plattform Parteien der Druckbranche miteinander vernetzen. Auch Metapaper ist ein Teil davon. Welche Funktionen Druckereien zur Verfügung stehen.
Metapaper und Zaikio wollen die Digitalisierung in der Druckbranche voranzutreiben. Beide haben in einer frühen Entwick­lungsphase der Zaikio-Plattform zusammengearbeitet. 
 
Zaikio vernetzt Parteien der Druckbranche auf einer offenen Plattform miteinander, so dass sie standardisiert und schnell Daten austauschen können. Dadurch konnte Zaikio Metapaper mit den bereits an der Plattform teilnehmenden MIS- und ERP-Lösungen verbinden, darunter Utraxx, Prinect Business Manager, Printplus, Printvis oder Keyline.
 
Mit der Vernetzung können Druckereien direkt aus ihrem MIS heraus Artikel und Preise abfragen, Papier bestellen sowie Lieferungen nachverfolgen. Das Einspielen von Material- und Preisdaten entfällt. Durchdie Funktionsweise der Plattform und der Verbindung der Systeme ist gewährleistet, dass alle Daten automatisch auf dem neusten Stand sind.

Zaikio Procurement wird ab dem 15. März 2021 für die breite Öffentlichkeit zugänglich sein und kann ab diesem Zeitpunkt für digitale Bestellungen, unter anderem bei Metapaper, kostenfrei genutzt werden. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.   
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!