Please wait...
News / Weiterbildung für Drucker am Berufskolleg Kartäuserwall in Köln
03.02.2021  Menschen
Weiterbildung für Drucker am Berufskolleg Kartäuserwall in Köln
Im August startet am Berufskolleg Kartäuserwall in Köln ein neuer Lehrgang zum Staatlich anerkannten Druck- und Medientechniker. Wo sich Interessenten beraten lassen können.
Seit 14 Jahren bietet das Berufskolleg Kartäuserwall den Berufstätigen in der Druck- und Medienbranche in der Fachschule für Druck- und Medientechnik eine Weiterbildung an, die mit der Prüfung zum Staatlich anerkannten Druck- und Medientechniker abschließt.

Die fachlich breit angelegte Ausbildung qualifiziert für den Bereich der mittleren Führungsebene in Betrieben der Druck- und Medienbranche, so beispielsweise im Bereich der Steuerung und Kontrolle der Produktion oder der Kundenberatung. 
 
Die vierjährige Qualifizierung findet in Teilzeitform an zwei Wochentagen abends und am Samstagvormittag statt. Die Maßnahme ist bis auf einen kleineren Unkostenbeitrag pro Schuljahr gebührenfrei. Die neue Fachschulklasse startet voraussichtlich ab dem 21. August 2021. Leider kann dieses Jahr coronabedingt eine Infoveranstaltung vor Ort nicht stattfinden.

Das Berufskolleg berät Interessenten persönlich. Ansprechpartner sind: Jörg Kleinschmidt, kd@bk-kartaeuserwall.de oder Dorothee Zimmermann, zi@bk-kartaeuserwall.de. Weitere Informationen gibt es außerdem auf der Homepage www.bk-kartaeuserwall.de. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint. 
 
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!