Please wait...
News / Stünings Medien legt die Druckerei still
27.01.2021  Wirtschaft
Stünings Medien legt die Druckerei still
Stünings Medien in Krefeld hat im Sommer 2020 Insolvenz angemeldet. Die Restrukturierung hat nun gravierende Folgen.
Stünings Medien hat durch die Corona-Pandemie große Verluste hinnehmen müssen, schreibt das Unternehmen auf der Webseite. Ende August 2020 wurde das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Stünings Medien eröffnet. Zugleich wurde die Eigenverwaltung angeordnet.
 
In den vergangenen Monaten habe man "viel Energie, Zeit und Geld in die Restrukturierung unseres Unternehmens" gesteckt. Im November 2020haben Florian Neumann, Tim Neumann und Ory Janßen eine Sanierungsgesellschaft gegründet, die den Geschäftsbetrieb der Stünings Medien GmbH fortführen wird.

Der Schwerpunkt soll auf Content- und Marketingstrategien sowie auf Unternehmens- und Produktkommunikation liegen. Wie "RP Online" berichtet, legt Stünings die Druckerei dagegen still. Sie war neben Verlag, Werbung und Internet eine der vier Säulen des Unternehmens, das 1929 gegründet wurde. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint. 
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!