Please wait...
News / Müller Martini bringt neuen Klebebinder auf den Markt
16.12.2020  Technik
Müller Martini bringt neuen Klebebinder auf den Markt
Müller Martini hat einen neuen Klebebinder entwickelt. Für welche Druckereien sich der Vareo Pro eignet.
Der 1.350 Takte pro Stunde leistende Drei-Zangen-Klebebinder Vareo Pro basiert auf dem Vareo und weist zahlreiche neue Funktionen auf. So verfügt der neue Vareo Pro unter anderem über ein Bedienkonzept mit einer neuen grafischen Benutzeroberfläche. Auf dem 18½-Zoll-Touchscreen sieht der Operator alle wichtigen Produktionsparameter auf einen Blick. Die intuitive Bedienoberfläche erlaubt kurze Umrüst- und Produktionszeiten. 

Gegenüber dem Vorgängermodell Vareo wurde beim Vareo PRO auch das Hotmelt-Rückenleimwerk überarbeitet. Das Hotmelt-System ist ebenso wie das PUR-Rückenleimwerk optional mit einem Trolley erhältlich. Für einen idealen Leimfluss und eine optimale Temperaturführung wurde das Hotmelt-Rückenleimsystem, das auf dem 7000-Takte-Klebebinder Alegro von Müller Martini basiert, komplett neu gestaltet. Es ist mit zwei Auftragswalzen und einer separat beheizten gegenläufigen Spinnerwalze ausgestattet. Die beiden Walzensysteme sind neu unabhängig voneinander höhenverstellbar.

Die Kantenbeleimung erfolgt nun serienmäßig vollautomatisch. Damit sind alle Einstellungen reproduzierbar. Mit einem Volumen von 5 oder 18 Litern können die für den jeweiligen Anwendungsfall optimalen Robatech-Vorschmelzer separat hinzukonfiguriert werden. Durch die konstruktiven Updates wird vor allem die Verarbeitung im Bereich der Book-of-One-Fertigung nochmals verbessert. Außerdem hat Müller Martini für den Vareo Pro ein neues PUR-Düsensystem und eine neue Klebstoff-Auftragskontrolle entwickelt. 

Neben Connex.Info, dem Monitoring- und Reporting-Tool des Workflow-Systems Connex, kann der Vareo Pro in Zukunft bei Bedarf auch an Connex LineControl angebunden werden. Es ermöglicht mittels digitaler Auftragstasche (JDF) die Integration des Klebebinders in ein übergeordnetes Planungssystem (MIS/MES). Aus der JDF-Datei werden alle relevanten Produktions-Steuerungsdaten entnommen, für die angebundenen Produktionslinie aufbereitet und dann an die Produktionslinie übergeben.

Der Vareo Pro kann als Duo mit dem Dreischneider InfiniTrim betrieben werden. Außerdem kann jede Vareo-Linie zu einer Zelle erweitert werden. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint. 
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!