Please wait...
News / Esko stellt neue Software-Version vor
30.11.2020  Technik
Esko stellt neue Software-Version vor
Esko bringt die Software Print Control Wizard für Wellpappe-Verarbeiter auf den neuesten Stand. Welche Funktionen sie jetzt umfasst.
Esko veröffentlicht die Software Print Control Wizard 20.1 für Weiterverarbeiter von Wellpappe und deren Flexoplatten-Lieferanten. Sie sollen jetzt von einer schnelleren Plattenproduktion, einer verbesserten Grafikdarstellung und reduzierten Kosten profitieren können. 
 
Die neue Software-Version nutzt alle wichtigen Druckparameter und Variablen – Bilduflösung, Belichtungseinstellungen, Platte, Substrat, Anilox, Druckmaschinentyp und Farben. Print Control Wizard standardisiert die Erzeugung von Mikrozellen in den hervorgehobenen Bereichen der Platte.

Esko, weltweiter Anbieter von integrierten Hardware- und Softwarelösungen für den Druck- und Verpackungssektor, entwickelte den Print Control Wizard als Antwort auf Forderungen der Branche zur Vereinfachung der Implementierung von Raster und Tonwertzunahmekurven.

Print Control Wizard  kam 2019 auf den Markt. Die neue Version der Software ist jetzt erhältlich. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint. 
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!