Please wait...
News / Xeikon stellt neue Veredelungseinheit vor
06.10.2020  Technik
Xeikon stellt neue Veredelungseinheit vor
Xeikon hat eine neue Veredelungseinheit für Etiketten im Programm. Welche Veredelungen mit ihr möglich sind.
Xeikon hat unter der Bezeichnung Xeikon Fusion Embellishment Unit (FEU) eine neue Veredelungseinheit für die Fusion-Technologie entwickelt. Sie ist auf Etikettendrucker sowie Verarbeiter von Etiketten zugeschnitten und basiert auf Technik von MGI. 

Die Einheit ermöglicht auf Substraten wie zum Beispiel Clear-on-Clear-, gängigen BoPP- und Papier-Obermaterialien und strukturiertem Papier UV-Spotlackierungen, Strukturlackierungen, Folienprägungen, 3D-Texturen und Hologramme. Die Xeikon FEU ist ab Oktober 2020 in Europa und Nordamerika erhältlich. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint. 
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!