Please wait...
News / Neue Stanz- und Prägemaschine von Kama
05.10.2020  Technik
Neue Stanz- und Prägemaschine von Kama
Kamas neue ComCut ist darauf ausgelegt, ältere Tiegel und Zylinder abzulösen. Welche Aufgaben die Maschine übernehmen kann.
Kama bringt eine neue Stanz- und Prägemaschine auf den Markt, die als wirtschaftliche Ersatzinvestition für altgediente Tiegel und Zylinder konzipiert ist. Die ComCut 76 basiert auf der Plattform der Kama ProCut und wird am Dresdner Standort gefertigt.

Das neue Modell arbeitet im Bogenformat 760 x 600 Millimeter und verarbeitet mit 165 Tonnen Stanzkraft Papier, Mikrowelle, Karton, Plastik mit einer Leistung von bis zu 5.500 Bogen pro Stunde. 
Die ComCut 76 bietet die Applikationen Stanzen, Rillen, Prägen und Anstanzen. Blindprägungen sind auch als Hoch-Tief-Prägung möglich. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint. 
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!