Please wait...
News / Heinrich Buhl investiert in den Verpackungsdruck
Heinrich Buhl und Ralf Engels (v.l.; Bild: Koenig & Bauer)
04.09.2020  Technik
Heinrich Buhl investiert in den Verpackungsdruck
Die Druckerei Heinrich Buhl hat eine neue Rapida für den Verpackungsdruck gekauft. Die Maschine von Koenig & Bauer ist nicht die einzige Investition des Unternehmens.
"Alle Zeichen stehen auf Wachstum", sagt Henrik Jung, Prokurist und Technischer Leiter des Verpackungsproduzenten Heinrich Buhl in Neunkirchen/Siegerland. Das 1961 in einem Wohnhaus gegründete Unternehmen entwickelt sich stetig. "In den vergangenen fünf Jahren war das Umsatzwachstum annähernd zweistellig", ergänzt Jung. Innerhalb dieses Zeitraums stieg die Mitarbeiterzahl von 40 auf 60.

Vor kurzem hat das Unternehmen eine Rapida 106 von Koenig & Bauer in Betrieb genommen. Die Fünffarbenmaschine mit Lackausstattung produziert in einer neuen Halle und ist für den Verpackungsdruck um 675 Millimeter höher gesetzt. QualiTronic PDFCheck sorgt für Inline-Farbdichteregelung, Bogeninspektion und den Vergleich jedes Druckbogens gegen das Kunden-PDF. Die Doppelstapelauslage trennt Gut- von Makulaturbogen, damit fehlerfreie Stapel in die Weiterverarbeitung gelangen.

Mit der Rapida 106 will das Unternehmen die Leistung gegenüber der Vorgängermaschine mit Baujahr 2011 um 30 Prozent erhöhen. Henrik Jung sagt: "Produkt- und materialabhängig fahren wir immer wieder mit Leistungen von 18.000 Bogen pro Stunde." Heinrich Buhl stellt Faltschachteln, Blister- und Skinverpackungen, Produktkarten, Thekendisplays und Trays her. Gedruckt wird auf Karton und Folien. Der größte Teil der Produkte ist für den deutschen Markt bestimmt. Zu den Kunden gehören aber auch Unternehmen aus Frankreich, der Schweiz, Italien und der Tschechischen Republik.

Bereits im September rollen die Bagger wieder in der Druckerei an. Dann soll ein neues Bürogebäude inklusive zeitgemäßer Sozialräume entstehen. Hinzu kommen ein neuer Parkplatz sowie Ladestationen für E-Bikes. (kü)

Das Bild zeigt Henrik Jung, Prokurist und Technischer Leiter bei Heinrich Buhl, und Ralf Engels, Senior Key Account Manager Druck & Packaging beim Koenig & Bauer-Partner Steuber. (v.l.)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint. 


Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!