Please wait...
News / Druckhaus Berlin fokussiert sich auf einen Standort
02.09.2020  Strategie
Druckhaus Berlin fokussiert sich auf einen Standort
Früher hieß es Druckhaus Berlin-Mitte, jetzt firmiert das Unternehmen unter dem Namen Druckhaus Berlin: Welche Änderungen es bei dem Druckdienstleister darüber hinaus gibt.
Das Druckhaus Berlin, ehemals Druckhaus Berlin-Mitte, bündelt seine Berliner Aktivitäten im Stadtteil Marienfelde. Mit der Zusammenlegung der beiden Standorte öffnet das Druckhaus ein neues Kapitel seiner Firmengeschichte.

Im Februar dieses Jahres konnte das Druckhaus Berlin durch die Fusionierung mit der Großformatdruckerei Klingenberg Berlin das Portfolio um Großplakate im sogenannten 8er-Format erweitern. Jetzt folgt der physische Unternehmenszusammenschluss an einem gemeinsamen Ort. Ziel seien neue Impulse, mehr Synergieeffekte und das komplette Produktangebot unter einem Dach.

Das Druckhaus Berlin will außerdem bis Ende 2020 das europäische Umweltmanagement EMAS auf den neuen Standort in der Buckower Chaussee übertragen.

Auch optisch ist einiges neu und anders: Das Druckhaus-Logo wurde neu gestaltet und die Firmenwebsite grafisch und technisch auf den neuesten Stand gebracht. Über einen Onlineshop können Kunden ausgewählte Standardproduktionen auch per Internet bestellen.

Zum Start des Shops bietet das Druckhaus zunächst sein Kalender- und Plakatsortiment an, in einem nächsten Schritt soll auch die Bestellung verschiedener umweltschonender Printprodukte online möglich sein. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint. 
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!