Please wait...
News / Die Bedeutung von Energieeffizienz steigt
15.07.2020  Technik
Die Bedeutung von Energieeffizienz steigt
Für Unternehmen der Druckbranche wird die Energieeffizienz wichtiger. Wie die Folgen der Corona-Pandemie diese Entwicklung noch beschleunigt.
Der Bedeutungs-Index des Energieeffizienzindex (EEI) ist zum Sommer 2020 stärker denn je gestiegen. Auch die anvisierte Energieproduktivität ist im abgelaufenen Halbjahr höher als bisher. Somit hatte die Corona-Pandemie keinen negativen, sondern eher einen positiven Einfluss auf die Bedeutung, die Unternehmen der Energieeffizienz beimessen.

Das Institut für Energieeffizienz in der Produktion EEP der Universität Stuttgart erhebt seit 2013 halbjährlich aktuelle und geplante Aktivitäten der deutschen Industrie zur Energieeffizienz. Der Index zur Energieeffizienz wird in Zusammenarbeit mit der Deutschen Energie-Agentur (dena), dem Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), dem Fraunhofer IPA, dem TÜV Rheinland sowie einigen weiteren Partnern erstellt.

"Die Bedeutung der Energieeffizienz wurde von der Industrie noch nie höher eingeschätzt, auch wenn ein Rückgang bei den Investitionen zu verzeichnen ist. Trotz oder gerade wegen Corona scheinen die Befragten der Energieeffizienz bei ihren Planungen einen großen Stellenwert einräumen", sagt Alexander Sauer, der Leiter des Instituts für Energieeffizienz in der Produktion EEP der Universität Stuttgart.

Mehr als 850 Unternehmen aus über 20 Branchen beantworteten die halbjährlich wechselnden Sonderfragen des EEI. Für den Sommerindex 2020 wurde abgefragt, ob und in welcher Weise die aktuelle COVID-19-Pandemie die Energieeffizienz-Strategie der Unternehmen beeinflusst hat. Mehr als 30 Prozent der Befragten antworteten, dass das Coronavirus, keinerlei Einfluss auf ihre Energieeffizienzstrategie hat und weiter an der bestehenden Strategie festgehalten wird. Besonders positiv: Viele Unternehmen haben ihre Energieeffizienz-Maßnahmen ausgeweitet oder vorgezogen. (kü)

Wie Druckereien ihre Produktion nachhaltiger und effizienter ausrichten können, lesen Sie im aktuellen Dossier "Nachhaltig drucken" von Druck & Medien. Es kann hier bestellt werden.  
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!