Please wait...
News / Epple übernimmt PCO Europe
08.07.2020  Strategie
Epple übernimmt PCO Europe
Epple Druckfarben erweitert mit der vollständigen Übernahme von PCO Europe das Portfolio. Die Hintergründe.
Epple Druckfarben, Neusäß, stockt die Anteile am niederländischen Druckchemikalienhersteller PCO Europe, Etten-Leur, auf 100 Prozent auf. Damit übernimmt Epple den Produzenten und Lieferanten von Druckchemikalien für die Offsetdruckindustrie.

"Die Übernahme von PCO Europe ist ein Meilenstein in der Entwicklung der Epple Firmengruppe, wir stärken unser Produktportfolio im Bereich Druckchemikalien enorm", erklärt Stefan Schülling, Vorstand bei Epple Druckfarben und verantwortlich für Vertrieb und Finanzen.

Seit August 2018 ist Epple Druckfarben an PCO Europe beteiligt und hat nun die Anteile von Roberto Levi Acobas, Präsident von Printgraph Solutions, Italien, übernommen.

Dieter Zang, Geschäftsführer von PCO Europe, ergänzt: "Wir können Druckfarben, -hilfsmittel und Lacke für die jeweiligen Druckprozesse der Kunden optimal aufeinander abstimmen. Damit unterstützen wir unsere Kunden, ihre täglichen Herausforderungen in den Bereichen Qualität, Kosteneinsparung, Umweltverantwortung und stabile Produktion erfolgreich zu meistern."

Die asiatische Niederlassung PCO EastGate mit Standorten in Malaysia und Thailand agiert weiter selbstständig. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.  
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!