Please wait...
News / Andreas Pleßke wird Vorstandssprecher bei Koenig & Bauer
Claus Bolza-Schünemann (l.) und Andreas Pleßke (Bild: Koenig & Bauer)
29.06.2020  Menschen
Andreas Pleßke wird Vorstandssprecher bei Koenig & Bauer
Claus Bolza-Schünemann verlässt den Vorstand von Koenig & Bauer Ende des Jahres. Neuer Vorstandssprecher wird Andreas Pleßke.

Mit Wirkung zum 1. Januar 2021 wird Andreas Pleßke Vorstandssprecher der Koenig & Bauer AG. Dazu hat ihn der Aufsichtsrat des Unternehmens bis Ende 2025 berufen. Pleßke ist Vorstand für das Segment Special bei Koenig & Bauer. Er tritt die Nachfolge von Claus Bolza-Schünemann an, der den Vorstand zum 31. Dezember 2020 mit Erreichung der festgelegten Altersgrenze verlassen wird. Claus Bolza-Schünemann war 28 Jahre im Unternehmen, davon neun Jahre als Vorstandsvorsitzender.

"Unter der Führung von Claus Bolza-Schünemann als Urururenkel des Unternehmensgründers hat das Vorstandsteam von Koenig & Bauer zukunftsgerichtete Strategien entwickelt und umgesetzt. Er hat das Unternehmen auch in unsicheren Zeiten mit Weitblick und Augenmaß sicher geführt", sagt Raimund Klinkner, Aufsichtsratsvorsitzender der Koenig & Bauer AG und ergänzt: "Der ausgewiesene Druckmaschinenexperte und Vordenker der Branche hat die drupa-Fachmesse als Präsident aktiv mitgestaltet und weiterentwickelt. Auf der in den April 2021 verschobenen Leitmesse wird Claus Bolza-Schünemann als Präsident vorstehen und Koenig & Bauer als Repräsentant vertreten".

Pleßke habe einen entscheidenden Beitrag für die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens geleistet mit dem von ihm maßgeblich durchgeführten Restrukturierungsprogramm "Fit@All" in den Jahren 2014/2015, wurde Aufsichtsrat und leitete anschließend als Vorstand das Segment "Special". Bei der strategischen Ausrichtung und Steigerung der operativen Ertragskraft und Performance des Koenig & Bauer-Konzerns werde Pleßke in bewährter Weise entscheidende Impulse geben.

"Es ist ein sehr guter Zeitpunkt für die Staffelübergabe", sagt Claus Bolza-Schünemann. Er freue sich über die Wertschätzung und das Vertrauen des Aufsichtsrats in das Vorstandsteam. Dieses Team könne nun kraftvoll in die nächste Dekade starten. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.   

Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!