Please wait...
News / Bauer will VPM Druck schließen
24.06.2020  Wirtschaft
Bauer will VPM Druck schließen
Ende Oktober soll Schluss sein: Die Bauer Media Group stellt den Betrieb von VPM Druck ein. Die Hintergründe.
Die Bauer Media Group plant, den Betrieb ihrer Offset-Druckerei VPM Druck in Rastatt Ende Oktober 2020 einzustellen. Das Unternehmen will sich in seinem Druckereigeschäft zukünftig ausschließlich auf den Tiefdruckbereich konzentrieren. Sie betreibt zwei Tiefdruckereien in Polen.

Thomas Göbler, Head of Printing & Production der Bauer Media Group, erklärt: "Unsere Verantwortung liegt darin, stets das Wohl des gesamten Unternehmens und aller Mitarbeiter*innen im Blick zu haben und darauf basierend wirtschaftlich klug und vernünftig zu handeln. Deshalb haben wir diese Entscheidung nach intensiver Prüfung aller Optionen schweren Herzens getroffen. Unser großer Dank gilt allen Kolleg*innen von VPM Druck, die zu jeder Zeit und trotz größter Herausforderungen der Branche vollen Einsatz und größtes Engagement gezeigt haben."
 
Von der Schließung sind 163 Mitarbeiter*innen betroffen. In den kommenden Wochen werden in Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat die Verhandlungen zum Interessensausgleich und zum Sozialplan aufgenommen. Die Leitung von VPM Druck wird bis zu ihrer Schließung interimistisch von Roland Ort übernommen. Der bisherige Leiter der Druckerei, Günter Jerger, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint. 
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!