Please wait...
News / Tecnau bringt neue Buch-Falzlagenlösung auf den Markt
24.04.2020  Technik
Tecnau bringt neue Buch-Falzlagenlösung auf den Markt
Tecnau gibt die Verfügbarkeit der Stream Folder 5152 Schneide- und Stapellinie für die Druckweiterverarbeitung im Rollen-Inkjetdruck bekannt. Wie das System kleinauflagige Buch-Digitaldruckaufträge mit wechselnden Auflagenhöhen produziert.
Der mit einer Hilfsleimungsoption erhältliche StreamFolder 5152 kann inline oder nearline betrieben werden und erreicht Geschwindigkeiten von bis zu 230 Metern in der Minute. 
 
Der Stream Folder 5152 führt an der Papierbahn im Pflugfalzverfahren einen ein- oder zweifachen Längsfalz aus. Außerdem arbeiten alle Module mit Bahnspannung, um den ruhigen Papierlauf zu erzielen, der für den Hochgeschwindigkeitsbetrieb erforderlich ist. Eine Wellenbildung des Papiers wird neutralisiert, da die Bahn auf sich selbst zurückgefalzt wird.

Der Stream Folder 5152 bietet auch "Nord-/Süd-Versatz von Aufträgen", das heißt den Versatz von gestapelten Sätzen oder Buchblocks nach vorne oder hinten in Durchlaufrichtung, um bei mehreren aufeinanderfolgenden kleinen Sätzen die volle Geschwindigkeit aufrechterhalten zu können.
 
Das System besteht aus dem Tecnau Stream Folder f50 Pflugfalzmodul, dem Tecnau c51 Schneidemodul mit Einzelschnitt und dem Tecnau s52 Stapler mit Schuppenstromzuführung. Der Stream Folder f50 basiert auf Tecnaus StreamFolder f20 und ist mit einem Steuerungspaket der neuesten Generation ausgestattet.

Der s52 Stapler bietet eine Heft- beziehungsweise Hilfsleimungsoption, um lose Bogen oder Falzlagen beim automatischen Transfer zu einem Inline-Klebebinder oder einer anderen Weiterverarbeitungsmaschine zusammenzuhalten oder um die Integrität und den Passer von Buchblocks bei der manuellen Handhabung zu bewahren. Optional kann auch ein Falzlagen-Rütteltisch integriert werden. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint. 
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!