Please wait...
News / Neugegründetes Unternehmen kauft eine Rotajet
15.01.2020  Strategie
Neugegründetes Unternehmen kauft eine Rotajet
Mimmetic hat in eine Rotajet von Koenig & Bauer investiert. Welchen Markt sich das neu gegründete Unternehmen mit der Druckmaschine erschließen will.
Beim neu gegründeten Unternehmen Mimmetic kommt eine Rotajet 225 von Koenig & Bauer 225 für den Dekordruck zum Einsatz. Mimmetic ist ein Ableger der Losán Gruppe, einer der größten Holzwerkstoffhersteller in Spanien.

"Mit unserer neuen Rotajet von Koenig & Bauer wollen wir in den Dekordruck einsteigen. Wir glauben an den Digitaldruck und sind der Meinung, dass diese Technik den Dekormarkt verändern wird. Aufgrund der Marktanforderungen in diesem Bereich, wie zum Beispiel schnelle Time-to-Market Produktion, individuelle Dekore und kleinere Auflagen sind wir sicher, dass wir mit unserer Maschine und dem Geschäftsmodell Erfolg haben werden", sagt Jonathan Caballero, Senior Manager bei Mimmetic.

Im kommenden Frühjahr soll die Maschine in Curtis in der Provinz A Coruña im Nordwesten Spaniens ihre Produktion aufnehmen. Für die RotaJET wird derzeit eine neue Halle gebaut. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.
 
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!