Please wait...
News / Andreas Mößner übernimmt die Geschäftsführung von druck.at
Andreas Mößner hat die Leitung von druck.at übernommen.
09.01.2020  Menschen
Andreas Mößner übernimmt die Geschäftsführung von druck.at
Die österreichische Online-Druckerei druck.at, eine Tochter von Cimpress, wird ab sofort von Andreas Mößner geleitet. Welche Aufgabe seine Vorgängerin Emily Shirley nun im Konzern übernimmt.
Zum Jahrenswechsel hat Andreas Mößner die Leitung von druck.at übernommen, einer Cimpress-Tochter, die seit 2001 am österreichischen Markt aktiv ist. Mößner bringt mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Druckbranche mit. Zuletzt war er als Vorsitzender des Vorstandes (CEO) für Unitedprint tätig. 

Seine Vorgängerin Emily Shirley wechselt innerhalb des Konzerns zur druck.at-Schwester Vistaprint und wird für den Aufbau des Standortes Großbritannien verantwortlich sein.

"Ich bin überzeugt, dass Andreas Mößner den dynamischen Aufschwung seiner Vorgängerin weiter vorantreiben und damit den eingeschlagenen Erfolgskurs konsequent fortsetzen wird", sagt Kees Arends, CEO, Printbrothers/Cimpress.

"Ich freue mich, ein gut geführtes Unternehmen mit einem großartigen Team zu übernehmen und meine Expertise einbringen zu können. Mein Ziel ist es, die Position als Marktführer weiter auszubauen", ergänzt Andreas Mößner. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.  
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!