Please wait...
News / Österreichischer Verband kooperiert mit Climate Partner
08.01.2020  Wirtschaft
Österreichischer Verband kooperiert mit Climate Partner
Der Verband Druck & Medientechnik Österreich arbeitet ab sofort mit Climate Partner zusammen, um der österreichischen Druckbranche einen Zugang zum klimaneutralen Drucken zu ermöglichen. Welche Rolle dabei ein CO2-Rechner spielt.
Im Zuge der Partnerschaft bieten der Verband Druck & Medientechnik und Climate Partner einen branchenspezifischen CO2-Rechner an, der in gängige Kalkulations-Software bei Druckereien und grafischen Betrieben integriert werden kann.

Alexandra Zotter, Geschäftsführerin des Verbandes, erklärt: "Als starke Branchenvertretung ist es uns wichtig, Themen voranzutreiben und neue Maßstäbe zu setzen. Durch den Schulterschluss mit Climate Partner bündeln wir unser Branchen-Know-how mit der Umwelt- und Technologiekompetenz eines erwiesenen Klimaschutzexperten. Damit können wir das Thema ‚klimaneutral drucken‘ noch besser in der Branche und auch bei deren Kunden positionieren. Unser Ziel ist es, mit dieser Allianz das klimaneutrale Drucken noch besser zu etablieren."

Moritz Lehmkuhl, Geschäftsführer von ClimatePartner ergänzt: "Wir begrüßen das Klimaengagement des Verband Druck & Medientechnik ausdrücklich und freuen uns, dies unterstützen zu können. Klimaneutralität ist für die Industrie ein zentrales Zukunftsthema, bei dem der Verband hier vorbildhaft vorangeht und mit seiner Initiative den Mitgliedern wichtige Hilfestellung im Bereich Innovation, Umweltschutz und Wettbewerbsfähigkeit bietet. Wir selbst sehen uns durch unsere langjährige Erfahrung bestens aufgestellt, um hier ein langfristiger und zukunftssicherer Partner sein zu können." (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint. 
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!