Please wait...
News / Poli-Tape Group kauft Aslan
21.10.2019  Wirtschaft
Poli-Tape Group kauft Aslan
Aslan Schwarz wird Teil der Poli-Tape Group. Wie die Übernahme des Anbieters von selbstklebenden Spezialfolien abläuft.
Aslan Schwarz mit Sitz in Overath, wird von der Poli-Tape Group aus Remagen Ende Oktober, Anfang November 2019 übernommen. Aslan ist Entwickler, Hersteller und Vermarkter selbstklebender Spezialfolien für die Marktsegmente Werbetechnik, Digitaldruck, Schablone, Interieur und Buchschutz. Poli-Tape ist ein Hersteller von Selbstklebefolien in den Bereichen Textil-Transferfolien, Digitaldruckmedien, Plotterfolien, Laminierfolien sowie Application Tapes.

Die Übernahme soll die langfristige Zukunft von Aslan sichern. Die Marke Aslan wird fortgeführt, der Standort Overath-Untereschbach bleibt erhalten, alle Mitarbeiter werden übernommen. Die neue Firmierung wird Aslan Selbstklebefolien GmbH lauten.
 
Oliver Schwarz, Geschäftsführender Gesellschafter von Aslan Schwarz, sagt: "Ich bin dankbar, frühzeitig die Nachfolgeregelung des inhabergeführten Unternehmens geklärt und die Weichen für eine weiterhin erfolgreiche Zukunft gestellt zu wissen. Ich persönlich werde dem Unternehmen weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen."

Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Wettbewerbsbehörde. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.     
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!