Please wait...
News / Weerg rüstet den Maschinenpark auf
10.10.2019  Wirtschaft
Weerg rüstet den Maschinenpark auf
Rund drei Monate nach der Markteinführung der neuen HP Jet Fusion 5210-Serie hat Weerg sechs 3D-Industriedrucker erworben. Was das italienische E-Commerce-Unternehmen damit produziert.
"Dies ist heute der größte Einzelauftrag, der jemals auf EMEA-Ebene erteilt wurde", bestätigt Davide Ferrulli, Country Lead 3D Printing HP Italia. "Ein Rekord, die wir gerne mit einem einzigartigen Unternehmen wie Weerg teilen, mit dem wir seit dem Einstieg in die additive Fertigung aktiv zusammenarbeiten".

Weerg-Gründer Matteo Rigamonti ergänzt: "Wir nennen uns gerne eine 5.0-Industrie, weil wir von unserer Produktionsabteilung das Beste verlangen. Deshalb investieren wir ständig in die besten verfügbaren Technologien". Weerg habe investiert, um einer ständig steigenden Nachfrage gerecht zu werden, auch bei Sonderbearbeitungen und Veredelungen. 
 
"Ein exponentielles Wachstum, insbesondere im 3D-Bereich, wo die Anwender, in ständiger Weiterentwicklung, immer mehr auf die Qualität des Produkts und die Schnelligkeit der Lieferzeiten achten. Vor diesem Hintergrund bietet die neue HP Jet Fusion-Serie mit neuer Software und Datenverwaltung die industrielle Leistung, die wir benötigen, und garantiert Präzision, Wiederholgenauigkeit und Geschwindigkeit für Auflagen von bis zu tausend Stück", sagt Rigamonti.
 
Die neue HP Jet Fusion 5210 Serie wird es Weerg ermöglichen, die Produktionskapazität um 50 Prozent zu erhöhen und gleichzeitig die Druckqualität zu verbessern. Die gesamte Produktion wird durch den Einsatz moderner Software für die Prozessautomatisierung weiterentwickelt. "Unser Ziel ist es, Millionen von verschiedenen Einheiten pro Jahr zu schaffen", sagt Rigamonti, "und wir können dies durch perfekte Arbeitsorganisation und einen Ablauf erreichen, der sowohl Automatisierung als auch Präzision ermöglicht. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.
 
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!