Please wait...
News / Neue Farben im 3D-Druck
24.07.2019  Technik
Neue Farben im 3D-Druck
Weerg stellt ein 3D-Drucksystem vor, das den Farbumfang erweitert. Welche Farbtöne jetzt verarbeitet werden können.
Weerg stellt das ProX SLS 6100 von 3D System vor. Es basiert auf der Selective Laser Sintering (SLS)-Technologie. Weiße Materialien können von diesem 3D System verwendet werden. Sie lassen sich einfärben so dass sich die Palette der Farbtöne, die der Kunde bei der Bestellung auswählen kann, erweitert.

"Wir haben nach einer Lösung gesucht, die es uns ermöglicht, unsere 3D-Drucke, die derzeit nur in Rohgrau, Extra Black Classic und Extra Black Semi Gloss erhältlich sind, in mehr Farben anzubieten“, sagt Matteo Rigamonti, Gründer von Weerg. 

Mit dem 3D-System lassen sich beispielsweise Bauteile, Gehäuse, Hüllen, Abdeckungen, Griffe, Masken, Geräte und Innenteile für die Automobilindustrie herstellen. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.   
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!