Please wait...
News / SwissQPrint richtet Tintenlabor ein
Das Tintenlabor prüft die Qualität.
01.07.2019  Technik
SwissQPrint richtet Tintenlabor ein
SwissQPrint hat am Firmensitz in der Schweiz ein Tintenlabor eröffnet und Fachpersonal eingestellt. Wofür das Tintenlabor zuständig ist.
Die Entwicklung und Produktion von digitalen Grossformatdruckern ist das Kerngeschäft von swissQprint. Mechanik, Steuerungstechnik und Software entstehen unter einem Dach. Unter diesem Dach ist neu auch ein Tintenlabor untergebracht.

"Mit dieser Kompetenzerweiterung wollen wir unseren Kunden eine ganzheitlich optimale Lösung bieten", sagt Reto Eicher, CEO von swissQprint. Er erklärt, dass das neue Tintenlabor in erster Linie für die Qualitätssicherung der eingesetzten Tinten verantwortlich sei. Zudem führe es Tests durch, um die Eignung für spezifische Applikationen zu untersuchen.

Das neu formierte Schweizer Spezialistenteam will auf Augenhöhe mit den Tintenlieferanten kommunizieren. Dieser Austausch bezweckt auch, einen steten Verbesserungsprozess in Schwung zu halten. SwissQprint beschäftigt am Schweizer Hauptsitz mittlerweile mehr als 100 Mitarbeitende und will weiter wachsen. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.   
 
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!