Please wait...
News / Achertäler Druckerei gewinnt Etiketten-Preise
27.06.2019  Menschen
Achertäler Druckerei gewinnt Etiketten-Preise
Die Achertäler Druckerei im Schwarzwald ist auf Haftetiketten spezialisiert. Wofür der Druckdienstleister jetzt ausgezeichnet wurde.
Beim "FINAT Label Competition 2019" hat die Achertäler Druckerei 
zwei erste Preise errungen. Im Juni vergibt der internationale Verband für die Haftetiketten-
Branche, FINAT, alljährlich Auszeichnungen für besonders gelungene 
Etiketten. Dem Verband haben sich rund 500 Unternehmen aus mehr 
als 50 Ländern angeschlossen.

Die Achertäler Druckerei mit Sitz in Kappelrodeck im Schwarzwald steht auf der Liste der diesjährigen 
Gewinner 2019 – und das gleich zweimal. 
In der Kategorie "Druckprozess Rollenoffset" hat das Etikett der Getränke-
Neuheit "Kakuzo Tea infused Vodka" überzeugt. Für die 
Fachjury war die ausgezeichnete Druckqualität dieses produktionstechnisch 
aufwändigen Etiketts ausschlaggebend.


In der Kategorie „Marketing" hat die auf Haftetiketten spezialisierte Druckerei 
den ersten Preis für ihre im Hause selbst gestaltete Etikettenserie "Promotion/
Eigenwerbung" gewonnen. Ausschlaggebend für die Juroren war, dass alle bei 
der Achertäler Druckerei vorhandenen facettenreichen Druck- und Veredelungs-
technologien mit höchster Druckqualität überzeugend dargestellt werden.

Die Achertäler Druckerei wurde um das Jahr 1900 als Buchdruckerei gegründet. Heute ist die 
Druckerei in den Geschäftsbereichen Nass- und Haftetiketten, Hänge- und Fadenetiketten, Akzidenzdruck und Verlag tätig. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.  
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!