Please wait...
News / Fespa erreicht Besucher aus 137 Ländern
Nächstes Jahr findet die Messe in Madrid statt.
03.06.2019  Veranstaltung
Fespa erreicht Besucher aus 137 Ländern
Ende Mai ist die Fespa Global Print Expo in München zu Ende gegangen. Wie fällt das Fazit der viertägigen Digitaldruck-Messe aus?
Die diesjährige Messe Fespa verzeichnete 20.780 Einzelbesucher aus 137 Ländern. Wie schon bei früheren Messen stellte Gastgeberland Deutschland mit 25 Prozent aller Besucher die größte Besuchergruppe, gefolgt von Italien mit sieben Prozenz und Österreich mit fünf Prozent. Insgesamt zog die Messe ein vielfältiges internationales Publikum an, darunter auch aus fernen Ländern wie Israel, der Türkei, China, Japan, den USA und Australien.

Die Gesamtbesucherzahl belief sich auf 34.104 Personen, wobei fast zwei Drittel der Teilnehmer die Messe an zwei oder mehr Tagen besuchten. Ein Drittel der Besucher waren Entscheidungsträger.

41 Prozent der Besucher interessierten sich besonders für Digitaldruckmaschinen und 31 Prozent für Verbrauchsmaterialien für den Digitaldruck. Ähnlich viele Besucher interessierten sich für Textilien und Gewebe. Insgesamt 700 Aussteller füllten sechs Hallen der Messe München und zeigten an ihren Ständen viele neue Maschinen.
 
EFI und Mimaki stellten ihre neuen Flachbettdrucker Pro 30f und JFX200-2513 EX vor. Epson erweiterte seine SureColor SC-S Familie durch die beiden neuen industriellen Ausgabemodelle SC-S60600L und SC80600L.

Ein weiterer Innovationsschwerpunkt war der Rolle-zu-Rolle-Druck. Canon stellte sein neues System Océ Colorado 1650 vor und swissQprint präsentierte seinen ersten Rolle-zu-Rolle-Drucker Karibu. Durst demonstrierte an seinem Stand seine modularen Softwarelösungen – Durst Workflow, Durst Analytics und Durst Smart Shop.
 
Im Bereich Textildruck wurden einige neue Geräte angekündigt. HP gewährte einen ersten Blick auf seinen neuen, 3,20 m breiten Sublimationsdrucker S1000 Stitch. Kornit Digital präsentierte erstmalig die Kornit Atlas, ein System speziell für die hochvolumige Textildekoration, sowie die Kornit Avalanche Poly Pro mit firmeneigener NeoPolyTM Technologie, das erste digitale, industrielle Verfahren für Druck auf Polyester.

Die Fespa Global Print Expo 2020 findet vom 24. bis 27. März 2020 auf dem Messegelände IFEMA – Feria de Madrid in Spanien statt. Parallel dazu finden die European Sign Expo 2020 für nicht gedruckte Beschilderung sowie die neu ins Leben gerufene Fachmesse für Sportbekleidungshersteller Sportswear Pro 2020 statt. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.   
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!