Please wait...
News / Printers Group übernimmt J. Fink und Körner Druck
22.05.2019  Wirtschaft
Printers Group übernimmt J. Fink und Körner Druck
Printers Group mit Sitz in Finnland kauft J. Fink Druck und Körner Druck. Bisheriger Besitzer war die Circle Media Group. Wie es jetzt mit den Rollenoffsetdruckereien weitergeht.
Durch die Übernahme strebt die neu formierte Printers Group einen Jahresumsatz von 110 Millionen Euro und ein Ebitda von sieben Millionen Euro an. Die Printers Group hatte erst im Februar 2019 das finnische Unternehmen Helprint übernommen. 

J. Fink und Körner Druck werden weiterhin unabhängig voneinander als Schwesterunternehmen agieren. Sie bilden gemeinsam mit Helprint das zentraleuropäische Geschäft der Printers Group. Die finnische Gruppe will vor allem Katalog- und Magazinkunden halten und gewinnen.  

J. Fink in Ostfildern bei Stuttgart druckt Kataloge, Broschüren und Beilagen. Körner Druck in Sindelfingen bei Stuttgart fertigt mit 150 Mitarbeitern vor allem Kataloge, Magazine und Beilagen. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.  
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!