Please wait...
News / Die Hunkeler Innovationdays haben begonnen
25.02.2019  Veranstaltung
Die Hunkeler Innovationdays haben begonnen
Heute sind die Hunkeler Innovationdays in Luzern gestartet. 3.400 Besucher kamen am ersten Tag. Welche Trends der Druckbranche die Veranstaltung abbildet.
Die Hunkeler Innovationdays 2019 laufen. 100 Aussteller sind mit dabei, mehr als 6.000 Besucher werden bis zum 28. Februar in Luzern erwartet. Hunkeler organisiert das Branchentreffen, das alle zwei Jahre stattfindet, zum 13. Mal. 

Das Motto ist "Success with Automation", ein Schwerpunkt liegt dementsprechend auf der Automatisierung. Außerdem werden Digitaldrucksysteme, Weiterverarbeitungstechnik, Verbrauchsmaterialien und Software-Produkte gezeigt.

Geprägt wird die Veranstaltung unter anderem von der Entwicklung hin zu sinkenden Auflagenhöhen und den daraus folgenden häufigen Umstellungen der Produktionslinien. Hier seien automatisch gesteuerte Vorgänge nötig. Auch die Produktionszyklen werden kürzer. 

Hunkeler präsentiert deshalb vor Ort unter anderen den vollautomatischen Jobwechsel zwischen der 2-up- und der 3-up-Produktion bei einer Bahngeschwindigkeit von 180 Metern in der Minute. Gezeigt wird die Umstellung einer Buchproduktion, bei der laufend vom Format A4 auf das Format A5 gewechselt wird.

Als Weltneuheit zeigt Hunkeler ein System für den fliegenden Rollenwechsel. Der Wechsel kann bei Bahngeschwindigkeiten von bis zu 250 Metern in der Minute erfolgen und ist mit Papiergrammaturen zwischen 50 und 300 g/qm möglich. Das System sei eine Antwort auf kleine Auflagen und die damit einhergehenden häufigen Auftragswechsel. (kü) 

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.    
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!