Please wait...
News / Heidelberg steigert den Umsatz
11.02.2019  Wirtschaft
Heidelberg steigert den Umsatz
Heidelberg hat in den ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres zwei Prozent mehr Umsatz als im Vorjahr erwirtschaftet.
Heidelberg hat im Berichtszeitraum vom 1. April bis zum 31. Dezember 2018 seine Umsätze um rund 2 Prozent auf 1.693 Millionen Euro (Vorjahr: 1.657 Millionen Euro gesteigert.

Im dritten Quartal lagen die Umsätze im Wesentlichen durch Verschiebung von Auslieferungen in das vierte Quartal aufgrund von Lieferengpässen bei Zulieferern für manche Produktreihen sowie dem Auslaufen eines Förderprogramms in Italien unter Vorjahr.

Das Ebitda ohne Restrukturierungsergebnis erreichte mit 101 Millionen Euro aufgrund tariferhöhungsbedingt höherer Personalkosten nicht ganz den Wert des Vorjahres von 105 Millionen Euro. Daher sank auch die Ebitda-Marge leicht auf 6,0 Prozent. Das EBIT ohne Restrukturierungsergebnis lag bei 49 Millionen Euro (Vorjahr: 54 Millionen Euro).

Wie erwartet stiegen die Ausgaben für Restrukturierungsmaßnahmen zur Effizienzsteigerung von 1 Million Euro auf 9 Millionen Euro. Die mit der Teilrückzahlung der bestehenden Hochzinsanleihe in Höhe von 55 Millionen Euro verbundenen einmaligen Transaktions- und Vorfälligkeitsgebühren sorgten dafür, dass das Finanzergebnis nach drei Quartalen von –36 Millionen Euro auf –39 Millionen Euro stieg. Da es im Vergleichsquartal des Vorjahres zu einer Sonderbelastung beim Steueraufwand von 25 Millionen Euro gekommen war, wurde das Ergebnis nach Steuern im Berichtszeitraum deutlich von –10 Millionen Euro auf –2 Millionen Euro verbessert.

Angesichts des hohen Auftragsbestands und der Tatsache, dass die zum Ende des dritten Quartals verschobenen Aufträge in den ersten Wochen des Schlussquartals realisiert wurden, erwartet Heidelberg ein erneut starkes viertes Quartal. Auf dieser Grundlage werden die Gesamtjahresziele für 2018/2019 bestätigt, nach denen der Umsatz moderat zulegen soll. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.  
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!