Please wait...
News / Hubergroup stellt neue Druckfarbe für Verpackungen vor
31.01.2019  Technik
Hubergroup stellt neue Druckfarbe für Verpackungen vor
Die Hubergroup bringt die Farbserie MGA Natura auf den Markt. Sie eignet sich für den Bogenoffset von Lebensmittelverpackungen. Welchen Normen sie dabei entspricht.
Die Hubergroup hat ihre Farbserie MGA Natura überarbeitet und eine neue Druckfarbe entwickelt, die alle FDA-Standards und EG-Verordnungen für Faltschachteln von Lebensmittelverpackungen in einer Rezeptur erfüllt. 

Chemiker des Herstellers haben ein Verfahren entdeckt, um einen bereits bewährten, vollständig bioverträglichen, jedoch bisher in dieser Weise ungenutzten Rohstoff in die Zusammensetzung der Farbserie MGA Natura einzuarbeiten. 

Die eigenen MGA-Regeln, die sich die Hubergroup für Farben für den Verpackungsdruck auferlegt hat, sollen garantieren, dass die Farbe unter Einhaltung sämtlicher relevanter Standards hergestellt wird. Das umfasst die Anforderungen der guten Herstellungspraxis ("Good Manufacturing Practice" - GMP) für Druckfarben auf Lebensmittelkontaktmaterialien.

Die neuen Farben bestehen aus Stoffen, die entweder überhaupt nicht migrieren oder für den Lebensmittelkontakt zugelassen wurden. Die Migration wird unterhalb des Grenzwerts liegen. Die Farben enthalten außerdem keine Verunreinigungen oder unerwünschten Substanzen. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.  
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!