Please wait...
News / Feldmuehle produziert keine grafischen Papiere mehr
10.12.2018  Wirtschaft
Feldmuehle produziert keine grafischen Papiere mehr
Der Papierhersteller Feldmuehle konzentriert sich zukünftig auf die Produktion von Spezialpapieren, konkret auf nass- und laugenfeste Etikettenpapiere sowie auf flexible Verpackungspapiere. Die Produktion von grafischen Papieren wird eingestellt.
Feldmuehle hat Mitte November den Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung  gestellt. Dem Antrag der Geschäftsführung folgend hat das Amtsgericht Pinneberg die vorläufige Eigenverwaltung angeordnet. 
 
Die Sanierung des Unternehmens im Rahmen der Eigenverwaltung sieht Maßnahmen zur Verbesserung der Profitabilität vor. Kernpunkt ist die Konzentration auf den Produktbereich Spezialpapiere mit nass- und laugenfesten Etikettenpapieren sowie flexible Verpackungspapieren.

Die Produktion von grafischen Papieren wird eingestellt. In diesem Zusammenhang wird die Papiermaschine 2 stillgelegt. Die Belegschaft wird auf 180 Mitarbeiter reduziert. Den ausscheidenden Beschäftigten wird angeboten, in eine Transfergesellschaft zu wechseln. (kü)

Sie möchten regelmäßig News von Druck & Medien erhalten? Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, der jeweils dienstags und donnerstags erscheint.  
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!