Please wait...
News / Neuer Rollenlaminator zur Messe
28.04.2017  Wirtschaft
Neuer Rollenlaminator zur Messe
Während der diesjährigen Messe Viscom, die vom 4. bis zum 6. November in Frankfurt am Main stattfindet, zeigt Welte Lösungen für das Largeformat-Finishing. Darunter ist ein neuer Seal-Rollenlaminator.
Als Seal Graphics Generaldistributor präsentiert Welte den neuen Seal 54 EL Rollenlaminator erstmals in finaler Version. Das neue Basissystem für die Lamination erlaubt ein- und doppelseitiges Kaltlaminieren von Vorlagen bis 1.400 Millimetern Breite. Die Arbeitsgeschwindigkeit beträgt bis zu vier Meter pro Minute. Darüber hinaus wird Welte weitere Rollenlaminatoren, Laminate und Kleber von Seal auf seinem Messestand präsentieren.

Das Hochleistungs-UV-Lackiersystem Bürkle UV Liquid Coater wird auch auf der diesjährigen Viscom wieder ein Schwerpunkt des Welte-Messeauftritts sein und wurde zum "Viscom „Best of 2010 Award" gemeldet. Das System basiert auf der Bürkle-UV-Lackier- und Beschichtungslösung für die Holzindustrie. Es wurde in der Entwicklungsallianz aus den Unternehmen Welte, Bürkle und Marabu auf die spezifischen Bedürfnisse der Digitaldrucker und Werbetechniker hin modifiziert – zum Lackieren aller Digitaldrucke und festen Substrate bis maximal 80 Millimetern Stärke in Arbeitsbreiten von 1.300, 1.600 und 2.100 Millimetern.

Der neue Fotoba Super Wide Roll Cutter XLD 170 bildet ein weiteres Herzstück Messe-Neuheiten im Bereich Finishing. Das High-End-Schneidesystem vereint die Merkmale der patentierten Fotoba XY-Schneidetechnik der Super Wide Roll Cutter XL 250/320 mit den Funktionen der Fotoba Digitrim-Serie in einem Gerät. (kü)
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!