Please wait...
News / Sven Isecke wird neuer Geschäftsführer von Clausen & Bosse
Sven Isecke
09.08.2018  Menschen
Sven Isecke wird neuer Geschäftsführer von Clausen & Bosse
Sven Isecke wird neuer Geschäftsführer des Druckereiunternehmens CPI Clausen & Bosse am Standort Leck. Sein Vorgänger Günter Pecher will sich zum Jahresende neuen Herausforderungen stellen.
Sven Isecke, bislang technischer Leiter am Standort Leck, wird die Geschäftsführung von CPI Clausen & Bosse übernehmen − unterstützt wird er in seinen Aufgaben von Oliver Kranert. Isecke hatte nach seinem Maschinenbau-Studium verschiedene Führungspositionen bei Gruner + Jahr, Axel Springer, Prinovis und zuletzt bei Giesecke & Devrient inne, bevor er 2015 zu CPI kam.
 
Günter Pecher war über 20 Jahre in verschiedenen Führungspositionen im Buchgeschäft am CPI-Standort in Leck tätig. Zum Jahresende will er sich neuen Herausforderungen außerhalb der CPI stellen, heißt es in einer Presseinformation. Pecher startete seine Karriere als Leiter der Druckerei bei Clausen & Bosse. Zusätzlich zu seiner Berufung zum Geschäftsführer 2009 koordinierte er die technische Ausrichtung der CPI Germany und sei damit maßgeblich an der erfolgreichen digitalen Transformation der Unternehmungen in der Gruppe beteiligt gewesen.
Sie wollen immer auf dem Laufenden sein? Bestellen Sie jetzt den Newsletter von Druck & Medien!